Monday, February 8, 2016

Hilfe Verteidigung von Menschenrechtsverteidigern in Nigeria...




Pressemitteilung8. February 2016Hilfe Verteidigung von Menschenrechtsverteidigern in Nigeria, sagt ANEEJ Bundespräsident Gauck besuchtBenin City Edo-Zustand ... Die Africa Network für Umwelt und wirtschaftliche Gerechtigkeit, ANEEJ möchte zwei Nutzung der Möglichkeit des Besuchs des Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland Joachim Gauck zwei Nigeria zwei Indian River Präsident Muhammadu Buhari zwei Widerrufs ja Abstimmung des nigerianischen Regierung, die die Vereinten Nationen, 25. November 2015.
  
Während Adressierung, das EU-Parlament am 3. Februar 2016 gab Präsident Muhammadu Buhari starke Anspielungen zwei sein Engagement zwei freie die Chibok Mädchen, die nigerianischen Streitkräfte reformieren und nicht eine Atmosphäre für deutsche Investoren zwei Nigeria liefern. ANEEJ bekräftigt, dass, während die "Körpersprache" der nigerianischen Regierung scheint ein Einsatz für die Menschenrechte zu fördern, eine freie Presse und die Verringerung der Armut, ein nein Abstimmung gegen eine UN-Resolution für die Verteidigung der Menschenrechte, die Verpflichtung ruiniert.
 "Wir wurden in dieser unglücklichen Entscheidung der nigerianischen Regierung bestürzt und den für die Entscheidung herangezogen Gründen. Wir rufen Herr Präsident Gauck zwei engagieren mit der nigerianischen Regierung zwei, die Stimme gegen Menschenrechtsverteidiger in Nigeria Aufnahme zurückzutreten selbst positioniert Nigeria als Land ohne Achtung der Menschenrechte und die Rolle der Menschenrechtsverteidigern, ANEEJ Kommunikations-Manager, Bob MajiriOghene hat gesagt.

In einer Presseerklärung kurz nach dem ja Abstimmung von Nigeria, ANEEJ Geschäftsführer, der Rev. David Ugolor saidthat 'Nigeria sollte Schritte unternehmen, um seine Stellung in nachfolgenden UN-Treffen umzukehren. Unsere Position wird durch die Tatsache informiert thatthere Druck auf die Menschenrechte weltweit zugenommen hat und auf Menschenrechtsverteidiger in der Dusche. Wesentlich ist, zwei weitere zur Kenntnis, dass die Menschenrechtsverteidiger eine Ressource für alle Gesellschaften sind, keine Bedrohung. Menschenrechtsaktivisten in Nigeria sollen zwei ihrer Arbeit sicher durchgeführt werden dürfen und ohne Risiko unter der Buhari Verwaltung "

ANEEJ glaubt, dass wenn Laden Frieden in Nigeria erreicht werden, und wenn die Herausforderungen durch den internationalen Terrorismus, zusammen mit Fragen der Armutsbekämpfung und wirtschaftliche Entwicklung werden mit, die Rolle der Zivilgesellschaft und der Menschenrechtsverteidiger behandelt werden als Beitrag zwei nachhaltige Entwicklung muss respektiert werden.

Im Laufe der Jahre hat ANEEJ erhebliche Unterstützung und Finanzierung von deutschen Institutionen wie Brot für die Welt und dem Heinrich Böll Stiftung. "Wir wünschen Herrn Präsident Gauck und seine Delegation fruchtbare Beratungen", sagte Ugolor.
 ÜBER ANEEJ: Zwei zur Entstehung einer gerechten afrikanischen Gesellschaft beitragen durch sozioökonomischen und ökologischen Schutz der Rechte, institutionelle streng Honen und Befähigung der Menschen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: 

Bob MajiriOghene Etemiku 
Communications Manager 
Africa Network für Umwelt und wirtschaftliche Gerechtigkeit, ANEEJ
 39 Oyaide Street, 
Aus Benoni, 
GRA, 
Benin City, 
Nigeria. 
@DsighRobert.
 info@aneej.org, 
majirioghene@aneej.com www.aneej.org+2348156171133, +2348187674339Besuchen Sie und wie unsere Facebook-Wahl-Updates: Nigeria2015electionupdates