Saturday, January 9, 2016

Sparen afrikanische Kinder von Malaria...!

Jeden Tag in Nigeria, stirbt ein Kind jede Minute an Malaria. Was benötigt wird, dies zu verhindern, sind zwei Dinge, - Insektizid behandelt Netze und sauberer Umgebung. Auch wenn diese Dinge können einfach zur Verfügung gestellt werden, ist es nicht so. Gelder, die für Arzneimittel, Krankenhäuser und Reinraumumgebungen verwendet wurden, sollten nicht zur Verfügung gestellt, aber jeden Monat 'Sicherheits Abstimmungen "manchmal von insgesamt bis zu N500million werden monatlich auf einige Gouverneure in einigen Staaten gezahlt. Diese Gelder werden nicht berücksichtigt und am Ende in die Taschen der Statthalter und ihre Familien. Wir bei der Africa Network for Environment & wirtschaftliche Gerechtigkeit, ANEEJ zusammen mit Bürger Empowerment und Rechtsstaatlichkeit Support Initiative, CERLSI, bitten Sie, fordern die Nationalversammlung ein Gesetz überzeugende Gouverneure übergeben, um die Hälfte ihrer "Sicherheits Abstimmungen" zu geben für die Forschung in der Suche nach einer dauerhaften Lösung für Todesfälle von Kindern in Nigeria an Malaria.

Bitte unterzeichnen Sie die Petition hier, und Dank!  


https://www.change.org/p/treat-nigerian-school-children-with-malaria-with-security-vote-for-governors


Bob MajiriOghene EtemikuANEEJ / CERLSI

majirioghene@yahoo.com